head_overlay

kopfbild

Parken an unserer Schule

Hier ein paar Tipps rund um das Parken:

  • Nach 20 Uhr bitte nicht unten auf dem Schulhof parken, da es eine Absprache mit unserem Nachbarn gibt. Kein Autoverkehr auf dem Schulgelände nach 20 Uhr außer Familie Schnock (die hier wohnt).
  • Es gibt einen Fahrrad- und Fußgängerweg der mit Pollern oben am Parkplatz anfängt. Hier gilt absolutes Halteverbot (Schilder). Warum: Es ist die einzige Feuerwehrzufahrt zum Gelände; sie dient dem Schutz der Kinder, und parkende Autos behindern die Zufahrt für die Entsorgungsbetriebe und Lieferanten der Mensa.
  • Man ist spät dran und hat es eilig: Trotzdem ist auf dem Schulgelände Schrittgeschwindigkeit angesagt (Schild am Parkplatz) auch auf dem Parkplatz. Es sind auch Eure Kinder die hier rumlaufen!
  • Es ist spät der Parkplatz ist voll: Kein Problem! Parken geht auch auf dem Busstreifen wenn sich dieser geleert hat.
  • Bei Eis und Schnee daran denken, dass die Strasse zur Schule meistens sehr spät oder gar nicht gestreut und geräumt wird und wir in einer Senke liegen. Auf dem Gelände bemühe ich mich rechtzeitig zu Räumen und zu Streuen, aber manchmal überrascht es auch mich und dann komme ich mit meinen Mitteln nicht dagegen an (30 cm Neuschnee oder -15 °C). Deswegen weisen wir auf den Eingeschränkten Winterdienst hin (Schilder an der Turnhalle).

Am Parkplatz gab es den bisher einzigen bedeutenden Unfall: Man war mit zu hoher Geschwindigkeit auf der Straße zum Parkplatz unterwegs  und  merkte dann, dass die Straße komplett vereist war und kam leider erst in den parkenden Autos zum stehen.

Also: Passt bitte alle auf!
Johann (Hausmeister)

Pinwand


LehrerGesucht


kalender-picto

Kalender

Keine Termine