head_overlay

kopfbild

Gründungsinitiative bittet um Unterstützung


Die Waldorfschule Zeuthen bei Berlin bittet für ihre Gründung um Spenden:

Wir gründen eine Freie Waldorfschule

Im Brandenburger Landkreis Dahme-Spreewald lebt es sich sehr schön, doch das Bildungsangebot für Kinder ist hier noch recht überschaubar. Vor allem Alternativen zu den kommunalen Regelschulen gibt es kaum, obwohl der Bedarf und der Wunsch danach da sind.

Unsere Ansprüche an eine Schule sehen wir am treffendsten in der Waldorfpädagogik abgebildet. So haben wir uns im Sommer 2019 zu einer Elterninitiative zusammengetan, um die erste Freie Waldorfschule im Landkreis zu eröffnen. Wir möchten hier einen Lern- und Erfahrungsraum entstehen lassen, der die Impulse der Waldorfpädagogik zeitgemäß umsetzt und unsere Region bereichert.

Den Schulbetrieb werden wir zum Schuljahr 2021/22 mit einer 1. Klasse starten. Die Schule wird zunächst klein anfangen - auf temporärem Grundstück mit ausbaufähigem Schulgebäude - und dann kontinuierlich weiter aufgebaut. Denn in Brandenburg müssen sich Schulen in freier Trägerschaft in den ersten drei Jahren des Bestehens selbst finanzieren.

Unterstützen Sie uns JETZT auf Startnext!

Aktuell benötigen wir 19.000 EUR für die Baunebenkosten (Planungsleistungen und Baugenehmigung). Hierfür haben wir eine Spendenkampagne auf Startnext gestartet. Diese läuft für vier Wochen nach dem Alles-Oder-Nichts-Prinzip: Erreichen wir die Spendensumme, wird uns diese abzüglich einer Verwaltungsgebühr ausgezahlt. Anderenfalls gehen die Beiträge an die Spender zurück.

Wir haben schon viel erreicht

  • Wir haben bereits ehrenamtliche Leistungen im Wert von mehr als 0,25 Mio. EUR investiert und
  • einen anerkannten gemeinnützigen Schulträger gegründet
  • ein Leitbild und ein Konzept erstellt
  • ein Corporate Design entwickelt
  • den Antrag auf Genehmigung der Schule beim Ministerium gestellt
  • eine Klassenlehrerin für die Gründungsklasse und eine Fachlehrerin
  • Anmeldungen von Schulkindern bis einschließlich Schuljahr 2025/26
  • einen Bauträger
  • ein kleines Grundstück von der Gemeinde Zeuthen für die ersten vier Jahre
  • die Unterstützung der Gemeinde Zeuthen, ein größeres Grundstück zu finden
  • den Bauantrag eingereicht

Wir haben noch viel vor

Wir benötigen noch

  • Leistungen von Architekten
  • Leistungen von Vermessern
  • Leistungen von Gutachtern für den Bau und dessen Abnahme
  • Leistungen der Baurechtsbehörde
  • das Gebäude (Holzmodule)
  • Ziegel für das Dach
  • Tafel, Tische und Bänke usw.
  • uvm.

Weitere Informationen zu uns finden Sie hier:
www.waldorfschule-zeuthen.de

Wir freuen uns, wenn Sie unser Projekt unterstützen!
Leiten Sie unseren Aufruf gerne weiter!

Herzlichen Dank!

Mit besten Grüßen
Sponsoring-Team des Waldorfschule Zeuthen e.V.


Waldorfschule Zeuthen e.V.
Lindenring 44a
15738 Zeuthen
Telefon +49 33762 468349

Spendenkonto
IBAN DE79 5003 1000 1076 4710 09

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.waldorfschule-zeuthen.de

Pinwand

ak button20 00


NoCookies


WirBildenAus


SchuleOhneRasissmus Logo


 FWSE 2.InfoAbend 20 FLR

Kalender

Do, 25.02.21 20:00
Elternvertreter-Treffen

Di, 02.03.21 20:00
Elternabend 1. Klasse

Mi, 10.03.21 20:00
Elternabend 11. Klasse online

Do, 18.03.21 20:00
Elternvertreter-Treffen

Di, 20.04.21 20:00
Elternabend 1. Klasse

Do, 22.04.21 20:00
Elternvertreter-Treffen

Do, 20.05.21 20:00
Elternvertreter-Treffen

Di, 15.06.21 20:00
Elternabend 1. Klasse

Do, 24.06.21 20:00
Elternvertreter-Treffen