head_overlay

kopfbild

Gegen »KiTab«
Petition für digitalfreie Kindergärten

In Rheinland-Pfalz sind unter dem Projektnamen »KiTab« mit Landesmitteln (also Steuergeldern) und in Zusammenarbeit mit einem IT-Unternehmen Kitas mit Tablets ausgestattet worden ...

An der Bielefelder Universität wird an Lernrobotern gearbeitet, die in Kindergärten eingesetzt werden sollen, damit die Kinder hierüber Fremdsprachen erlernen. Auf der DIDACTA im März in Stuttgart war das Thema Digitalisierung im frühkindlichen Bereich enorm präsent. Ganz zu schweigen von der Spielzeugmesse in Nürnberg, auf der diesbezüglich ein neues Kapitel aufgeschlagen wurde. Je mehr ich mich mit dem Thema beschäftige, umso deutlicher wird mir, wohin die Reise nach Maßgabe vieler IT-Unternehmen, aber auch Bildungspolitikern gehen soll. Lassen Sie uns gemeinsam dafür eintreten, dass wir (digitale) Freiräume für Kinder erhalten, in denen sie Kind mit allen Sinnen sein dürfen.
kitaBereits über 32.000 Unterschriften zeigen uns, dass wir auf dem richtigen Weg sind. Danke sehr herzlich dafür! Sollte es Ihnen allen gelingen, jeweils zwei Freunde oder Bekannte auf unsere Petition aufmerksam zu machen und sie unterzeichnen zu lassen, hätten wir unser selbstgestecktes Ziel der 100.000 Unterschriften nahezu erreicht! Wir werden uns mit dem Rückenwind von 100.000 Unterschriften noch besser dafür einsetzen können, dass der digitale »Hype« die Kinder in Kindertagesstätten in Deutschland möglichst nicht erreicht. 

Wir unterstützen die Qualitätsoffensive der Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig für einen besseren Fachkraft-Kind-Schlüssel in den Kindertagesstätten. Denn Beziehung ist essentiell für ein gesundes Heranwachsen der Kinder. Wir wollen Frau Manuela Schwesig allerdings auch mit Ihrer Hilfe darauf hinweisen, dass sie nicht den Rufen und Verlockungen der IT-Industrie erliegen darf, die für einen Qualitätsausbau von Kindertagestätten bereits in Aussicht gestellten Bundesmittel für die Digitalisierung von Krippen- und Kindergartengruppen zu verwenden, so wie es ihre Kollegin Frau Bundeskultusministerin Johanna Wanka für den Schulbereich bereits verordnet hat.

 Dazu brauchen wir Ihre Unterstützung!

 Sie finden die Petition und weitere Informationen hier:
Zur Petition / Unterschritenliste >>

Der Volltext mit Hinweisen auf Studien aus Forschung und Wissenschaft ist zu finden hier:
http://www.waldorfkindergarten.de/aktuelles/aufruf-digital-kita.html .



Danke Ihnen herzlich für Ihre Unterstützung

Ihre

 Dr. Michaela Glöckler und Michael Wetenkamp

PDF zum Download:

Az A4 Digitale-Kita V1 

Pinwand


LehrerGesucht


kalender-picto

Kalender

Fr, 30.06.17 10:30
Abfahrt der Busse

Sa, 01.07.17 00:00
Schützenfest Everswinkel

So, 02.07.17 00:00
Schützenfest Everswinkel

So, 02.07.17 11:00
Sonntagshandlung

Mi, 12.07.17 18:00
5. Klasse Orchester-Konzert

Fr, 14.07.17 10:00
früher Schulschluss

Mo, 17.07.17 00:00
Sommerferien bis 29.8.2017